Ausbildung zur Kräuterpraktikerin / zum Kräuterpraktiker


Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die die Ausbildung zur Kräuterfrau/Kräutermann abgeschlossen haben. Auf der Grundlage der Traditionellen Kräuterkunde in der Volksmedizin steigen wir ein in die Erfahrungskunde. Die Ausbildung gliedert sich in zwei Teile mit je drei Modulen (Teil I 2018; Teil II 2019). Teil I und II können unabhängig voneinander besucht werden.
Inhalt Teil I:
Gemmotherapie - die Kraft der Knospen:
Sie lernen die Kraft der Bäume kennen. In den Frühjahrsknospen steckt das ganze Potenzial, das wir für unsere Gesundheit nutzen können. Wie sie angesetzt werden und was daraus hergestellt werden kann, ist ein sehr interessantes und spannendes Thema.
Starke Nerven - die Hilfe der Pflanzen:
Was kann uns die Natur bieten, wenn alles zu viel wird? Sie lernen, welche Pflanzen besonders gut geeignet sind, die Nerven und damit das Gleichgewicht des gesamten Körpers zu unterstützen und wie sie angewandt werden.
Magen-Darm-Kräuter für´s Gleichgewicht:
Hektik, unausgewogene Ernährung - vieles bringt heute unser komplexes Verdauungssystem aus dem Gleichgewicht. Das Gefühl „mir liegt ein Stein im Magen“ ist kaum jemand fremd. Sie lernen die Kräuter kennen, die dem Magen-Darm gut tun, wie sie zubereitet und angewandt werden.

Am Ende eines jeden Teilabschnittes erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Bei erfolgreicher Teilnahme an Teil I und II können Sie eine Ausbildungsbescheinigung zur Kräuterpraktikerin bzw. zum Kräuterpraktiker erhalten.

Leitung:
Monika Schümann ist staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin® nach der Gundermannschule, TEH®-Praktikerin in Traditioneller Europäischer Heilkunde und zertifizierte Volksheilkundlerin.
Monika Schümann ist Kräuterfrau aus Leidenschaft.
Den Menschen die Wild- und Heilkräuter und deren vielfältige Möglichkeiten für Gesundheit und Wohlbefinden auf spannende und informative Weise wieder näher zu bringen, ist ihr ein großes Anliegen.

3 Tage, 07.04.2018, - 29.09.2018,
Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr
3 Termin(e)
Monika Schümann
F59351
vhs Kurszentrum, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, Moskau, 1. OG
Kursgebühr:
250,00
zzgl. max. € 7,00 Materialkosten pro Unterrichtstag