Functional Circuit


Im Funktionellen Zirkeltraining wird nach dem Prinzip des klassischen Zirkeltrainings gearbeitet. Auf 60 Sekunden Belastung an einer Station folgt eine Erholungsphase von ca. 20 Sekunden. Die Stunde beginnt mit einer lockeren Aufwärmphase, in der die Übungen für den Ausdauerzirkel vorbereitet und geübt werden. Nach drei Durchgängen des Ausdauerzirkels wird der zweite Zirkel, der Kräftigungszirkel vorbereitet, der wieder 3 bis 4-mal durchlaufen wird. Zum Abschluss folgt ein ausgiebiges Stretching der beanspruchten Muskulatur.
Funktionelles Training dient der Optimierung der Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Freies Training bereitet den Körper perfekt auf unterschiedliche Bewegungsanforderungen vor und dient neben den positiven Effekten der maximalen Fettverbrennung, Straffung und Formung der gesamten Figur auch der Vorbeugung von Sport- und Alltagsverletzungen. Functional Circuit Training verbrennt viele Kalorien in kurzer Zeit, und jeder kann an seine ganz persönliche Leistungsgrenze gehen.

Bitte mitbringen: Sportkleidung, feste Schuhe mit hellen Sohlen, Handtuch

10 Abende, 01.10.2018, - 10.12.2018,
Montag, 19:15 - 20:15 Uhr
10 Termin(e)
Monika Vitzthum
G45150
vhs Gesundheitsfabrik, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, Raum 3
Kursgebühr:
54,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Monika Vitzthum

G47402 02.10.18
Di
G45210 02.10.18
Di