Autosuggestion nach Émile Coué

Die "Heilkraft des Geistes"
Jeder Mensch ist zugleich Sender und Empfänger. Leider haben wir nicht gelernt, unsere Wirkung auf uns selbst und andere und die Wirkung anderer auf uns zu beachten. Wir kennen die Kräfte nicht, die auf uns einwirken und sind ihnen ausgeliefert, solange wir sie nicht verstehen und lenken lernen.
In den 1910/20er Jahren kamen Hilfesuchende aus aller Welt mit ihren Leiden zu dem französischen Apotheker Émile Coué nach Nancy. Coué lehrte die durch seine Erfolge weltberühmt gewordene Autosuggestion (den eigenen Einfluss). Es wurde weltweit berichtet und man liest darüber die erstaunlichsten Erfolge.
In diesem Seminar sehen wir, wie Coué praktisch vorgegangen ist und warum er so viel erfolgreicher war als andere - mit praktischen Übungen und Beispielen.
Franz Josef Neffe erforscht, lehrt, publiziert und praktiziert die Autosuggestion seit 40 Jahren. In seinen Videos und auf seiner Homepage www.coue.org stellt er praktische Lösungen aus allen Lebensbereichen vor.

Bitte mitbringen: Schreibutensilien

1 Abend, 25.01.2019,
Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Franz Josef Neffe
H43050
vhs Kurszentrum, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, London, 1. OG
Kursgebühr:
40,00
Belegung: