Ich zeig' dir, wo der Hammer hängt! (ausgefallen)


Ziel des Seminars ist es, ab jetzt frei und unabhängig von männlichen „Beratern“, selbstständig mit den wichtigsten Maschinen fachgerecht umzugehen - und in Zukunft mit einer „à la carte“ angepassten Werkzeugkiste sicher in den eigenen 4 Wänden arbeiten zu können.

Mach den Werkzeugführerschein, wenn du wissen willst:

 •    Wie unterscheiden sich verschiedene Bohrwerkzeuge (Akkubohrer, Bohrmaschine, Schlagbohrmaschine, Bohrhammer etc.), wann setze ich welche Maschine ein und wie erkenne ich den richtigen Bohrer?
•    Wie benutze ich welches Handwerkzeug? (Zangen, Sägen, Schraubenschlüssel etc.)
•    Nagel, Schraube, Dübel und Co. - endlich Klarheit im Chaos der Befestigungstechnik!

Nach dem theoretischen ersten Teil folgt ein ausführlicher Praxisteil, in dem jede Teilnehmerin an unterschiedlichen Arbeitsplätzen verschiedene Werkzeuge ausprobieren kann.

Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Handschuhe (evtl. Haargummi) und Schreibzeug; alle Werkzeuge und Maschinen werden von der Dozentin gestellt; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Lisa Vandea
G12400
Preis:
89,00
zzgl. Materialkosten in Höhe von 15,00 € (direkt vor Ort an die Kursleiterin zu entrichten)