Grundlagen der Homöopathie

Info-Abend
Ziel des Lehrgangs ist es, Sicherheit im Umgang mit den wichtigsten Arzneimitteln zu lernen. Die Referentin vermittelt Ihnen das System und exaktes Handwerkszeug, das Sie in die Lage versetzt, die Homöopathie sehr gut und selbständig anzuwenden.

Ausbildungsinhalte:
  • Theorie und Philosophie von Hahnemann's klassischer Homöopathie bis zu den modernen Homöopathie-Vertretern
  • Patientengespräch - Anamnese
  • Symptome repertorisieren
  • Arzneimittelwahl mit Verschreibung
  • Materia Medica mit den Arzneimittelbildern
  • Miasmen
  • Fallbesprechungen

Voraussetzungen:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Aufbau der Fortbildung ist so gestaltet, dass sowohl Heilpraktiker, Ärzte als auch interessierte Laien sehr gut teilnehmen können. Zur Ausübung als Therapeut ist jedoch die Bestallung zum Heilpraktiker erforderlich.

Prüfung:
Regelmäßig finden im Kurs Kurzprüfungen statt, um den Lernerfolg zu sichern. Jeder erhält am Ende ein Teilnahmezertifikat. Auf Wunsch kann auch eine Abschlussprüfung absolviert werden, für die jedoch zusätzliche Kosten anfallen.

Beginn / Dauer:
12.10.2018 - 31.05.2019;
24 Unterrichtstage (freitags, 18:30 - 21:30 Uhr)

Lehrgangsgebühr:
1.620,00 € bei Ratenzahlung ( Raten à 163,00 €)
1.520,00 € bei Komplettzahlung zum Lehrgangsbeginn
inkl. Skript, zzgl. Literaturkosten i. H. v. ca. 300,00 €

Teilnehmer:
5-10 Personen

Lehrgangsleitung:
Homöopahtie-Schule Yvonne Konvalin

1 Abend, 05.10.2018,
Freitag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Yvonne Konvalin
G43511
vhs Kurszentrum, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, New York, 1. OG
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Yvonne Konvalin

G43510 12.10.18
Fr