18-fache Harmonieübungen des Taiji-Qigong


Die Bewegungen des Taiji-Qigong sind eine moderne Übungsreihe aus China. Sie sind sehr leicht zu erlernen und sehr wirksam, wirken blutdruckregulierend und machen beweglicher. Viele Muskelgruppen und Körperpartien werden dabei angesprochen. Auch werden Ästhetik und Körperhaltung verbessert. Es gibt sehr schöne Vorstellungen bzw. Bilder zu den Übungen – begleitet von einer klangvollen Musik. Abschließend folgt eine ca. 10- bis 15-minütige Meditation auf einem (Sitz-)Kissen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken, Getränk
8 Abende, 04.03.2020, - 06.05.2020,
Mittwoch, 19:00 - 20:15 Uhr
8 Termin(e)
Olga Zerr
J41616
vhs Gesundheitsfabrik, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, Raum 1
Kursgebühr:
54,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Olga Zerr