Frisch duftendes vollwertiges Brot aus alten Ähren


Sie erfahren Wissenswertes über alte Getreidesorten wie Emmer, Einkorn, Dinkel und Purpurweizen. Gemeinsam verarbeiten Sie das frisch gemahlene, hofeigene Getreide zu vollwertigen Brotteigen und backen:
  • Kräuterbrot
  • Vollkornbrot
  • Dinkel-Nußbrot
  • gefüllte Brotkugeln
  • Baguette
Die zubereiteten gesunden Brotspezialitäten werden im hauseigenen Brotbackofen gebacken und anschließend gleich verspeist.

Bitte mitbringen: Schürze, Geld für Lebensmittel (bei der Kursleiterin zu entrichten!)

1 Abend, 21.10.2020
Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr,
1 Termin(e)
Claudia Maier-Häußler
K59820
Kursgebühr:
15,00
zzgl. ca. 10,00 € für Lebensmittel

Belegung: 
 (Plätze frei)