Astronomie mit dem James-Webb-Weltraumteleskop

Live gestreamter Vortrag

Das James Webb Space Telescope (JWST) ist ein neues Weltraumteleskop, das die moderne Astronomie revolutionieren wird. Am 25. Dezember 2021 ist es fulminant gestartet. Mittlerweile hat es seinen Zielorbit in 1,5 Millionen Kilometer Entfernung zur Erde erreicht. Es ist nun mit einem 6,5-Meter-Spiegel das größte satellitengestützte Spiegelteleskop. Im Vergleich zum Vorgänger Hubble ist das JWST im Infraroten empfindlich. Nur so kann es auf Grund der kosmologischen Rotverschiebung in noch tiefere Bereiche des Universums vordringen. Auch bei der Erforschung von Exoplaneten, Sternen und Galaxien versprechen sich die Astronominnen und Astronomen viel. Noch spannender wird nur sein, was das JWST an bis dato Unbekanntem finden wird. Der Astrophysiker und Chefredakteur von "Sterne und Weltraum", Dr. Andreas Müller, der an diesem Abend live aus Heidelberg zu uns in den Vortragsraum übertragen wird, stellt das JWST und erste Bilder vor.




Hinweis: Bitte melden Sie sich an, damit Sie bei Ausfall oder Verschiebung benachrichtigt werden können. Bezahlung ist auch an der Abendkasse möglich.


1 Abend, 25.10.2022
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Andreas Müller
O12070
Eintritt:
15,00
Erwachsene
Eintritt:
10,00
Gruppenpreis für Schüler des Gymnasiums Wkbg.
Eintritt:
12,00
Jugendliche

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule Waldkraiburg e. V.

Graslitzer Str. 17
84478 Waldkraiburg

Tel.: +49 8638 889370
Fax: +49 8638 889372
info@vhs-waldkraiburg.de
Lage & Routenplaner