Ausbildung zur Kräuterfrau / zum Kräutermann - Infoveranstaltung


In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich ein fundiertes Wissen über heimische Wild- und Heilkräuter, deren Inhaltsstoffe und Verarbeitung, und wie sie effektiv für die Gesundheit eingesetzt werden können. Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, der sich aufteilt in Pflanzenbestimmung und Zubereitung.
Wir werden in verschiedenen Regionen - an bevorzugten Standorten der Kräuter - Pflanzen bestimmen und sammeln, um möglichst viele verschiedene Heilkräuter kennen zu lernen. Nach der Ausbildung werden Sie die für unsere Gesundheit wichtigen heimischen Pflanzen kennen und diese zubereiten können.
Am Ende des Lehrganges erhalten Sie ein Zertifikat zur Kräuterfrau / zum Kräutermann.

Beginn/Dauer:
Frühjahr 2018; 7 Unterrichtstage (monatlich, samstags oder sonntags, 9:00 bis 18:00 Uhr)

Lehrgangsgebühr:
490,00 € (zzgl. Materialkosten von ca. 6,00 € - 9,00 € pro Kurstag)

Leitung:
Monika Schümann ist staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin® nach der Gundermannschule, TEH®-Praktikerin in Traditioneller Europäischer Heilkunde und zertifizierte Volksheilkundlerin.
Monika Schümann ist Kräuterfrau aus Leidenschaft.
Den Menschen die Wild- und Heilkräuter und deren vielfältige Möglichkeiten für Gesundheit und Wohlbefinden auf spannende und informative Weise wieder näher zu bringen, ist ihr ein großes Anliegen.

1 Nachmittag, 13.01.2018,
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Monika Schümann
F59300
vhs Kurszentrum, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, Florenz, 2. OG
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Monika Schümann

F53210 10.02.18
Sa
F53220 11.02.18
So