Bob Ross® Malkurs

Motiv: "Flamingo" (Nic Hankins)
Die Nass-in-Nass-Technik® von Bob Ross ist eine sehr ungewöhnliche und interessante Malmethode, die mit den bekannten Maltechniken nichts gemeinsam hat. Es werden feste Ölfarben von Bob Ross verwendet. Begonnen wird mit einer speziellen Grundfarbe, um eine glatte und feuchte Oberfläche zu erzielen. Mit großen Pinseln und Malmessern kann man die Farbe auf die Leinwand auftragen und innerhalb weniger Minuten Wolken, Berge, Bäume und Wasser malen.
Sie malen nach einer Vorlage von Bob Ross ein Ölbild der Größe 40 x 50 cm. Schritt für Schritt werden dabei die Grundlagen und die Anwendungsmöglichkeiten der Nass-in-Nass-Technik® erlernt. Hierbei sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Da je nach Motiv unterschiedliche Elemente im Bild vorkommen, ist jeder Kurs für Malanfänger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Die Materialien (Leinwand, Ölfarben, geruchloser Verdünner, Benutzung von Staffelei, Pinsel-Set, Spachtel und Palette) werden zur Verfügung gestellt. Nach dem Kurs nehmen alle Teilnehmenden mit Stolz ein eigenes, beeindruckendes Gemälde mit nach Hause. Das Materialgeld ist in der Kursgebühr nicht enthalten.


Bitte mitbringen: Malkittel, bequeme Schuhe, Brotzeit, Getränk

1 Tag, 13.07.2024
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 13.07.2024 10:00 - 17:00 Uhr vhs Kurszentrum, Graslitzer Str. 17, 84478 Waldkraiburg, Atelier, 2. OG
CRI Nicole Hartmann
241.53110
Kursgebühr: 72,00 € zzgl.19,00 € Materialkosten (im Kurs zu bezahlen) (nicht rabattierbar)

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)