vhs-Kursbetrieb weiterhin unterbrochen - teilweise Online-Kursbetrieb

Leider wurde der aktuelle Lockdown bis 31.01.2021 verlängert - d. h. dass der vhs-Präsenzkursbetriebs auch weiterhin unterbrochen bleiben muss. Die für das neue Semester geplanten Kurse müssen daher teilweise verschoben werden oder finden - soweit möglich und sinnvoll - als Online-Kurse statt, bis ein Präsenzkursbetrieb wieder erlaubt ist. Bitte melden Sie sich für die gewünschten Kurse (auch wenn diese nicht bzw. noch nicht als Online-Angebot ausgeschrieben sind) ganz normal telefonisch oder hier über die Webseite an, wir informieren Sie dann rechtzeitig, ob und wie die Kurse stattfinden können. Sie können auf unserer Webseite durch das neue vhs-Programm stöbern oder den Online-Blätterkatalog nutzen. Das gedruckte Programmheft wird in den kommenden Tagen verteilt und liegt an vielen Auslagestellen im Landkreis - soweit gerade zugänglich - bereit.
Unsere Geschäftsstelle muss leider ebenfalls weiterhin geschlossen bleiben (möglich ist jedoch die Abholung eines vhs-Programmheftes im Windfang unseres Bürozugangs zu den Zeiten, zu denen Sie uns auch telefonisch erreichen). 
Wir hoffen, dass wir bald auch wieder persönlich für Sie erreichbar sein dürfen und den Präsenzbetrieb der Kurse schnellstmöglich wieder aufnehmen können. Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Webseite, wir stellen alle Neuigkeiten immer zeitnah online.

Ihr vhs-Team

Heute beginnen keine Veranstaltungen.